Historische Säge Schwarzwaldalp

Erleben Sie die Säge in Betrieb!


Kommen Sie die Säge bewundern - mit Ihrer Familie, Ihren Freunden, Geschäftspartnern oder ganz alleine. Sie werden beeindruckt sein von der Kraft, der Technik und den pulsierenden Geräuschen dieser einmaligen Mechanik. Informative Führungen und freie Besichtigungen werden dazu angeboten.

Öffnungszeiten Saison 2017
Vom 25. Mai bis 22. Oktober täglich geöffnet von 9.30 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei (Kollekte).

Sägerei in Betrieb:
Besichtigung mit dem Sager und Inbetriebsetzung der Sägeanlage jeweils von 9.30 bis 16.00 Uhr.
• Im Mai: Donnerstag 25. Mai (Auffahrt), Samstag 27. Mai (Schweiz. Mühlen- und Sägetag) und Sonntag 28. Mai
• Im Juni: Jeweils Sonntags (zusätzlich Pfingstmontag und Samstag 24. Juni)
• Im Juli und August: Immer von Mittwoch bis Sonntag (zusätzlich Dienstag 1. August)
• Im September: Jeweils Freitag bis Sonntag
• Im Oktober: Jeden Sonntag bis und mit 22. Oktober
Der Eintritt ist frei (Kollekte).

Führungen (ideal für Gruppen- und Geschäftsausflüge):
Informationen zur Geschichte der Sägerei, Führung durch das ganze Areal mit Inbetriebsetzung der Sägeanlage. Dauer ca. 40 min.
Auf Reservation, ausserhalb der Betriebszeiten auf Anfrage.
Die Kosten richten sich nach Gruppengrösse. Auf Wunsch mit Apero in der Säge mit frischen Käseprodukten aus der Schwarzwaldalp oder einem feinen Essen im Restaurant!

Für Auskünfte, Anmeldungen und Angebote zu Führungen wenden Sie sich bitte an das Hotel Chalet Schwarzwaldalp, 033 971 35 15 > schwarzwaldalp.ch

Anreise:
Die Säge ist mit dem Postauto von Meiringen oder Grindelwald sehr einfach erreichbar. Sie können natürlich auch mit dem Auto anfahren, jedoch nur von Meiringen her. Die Passstrasse von Grindelwald über die Grosse Scheidegg ist für den Privatverkehr gesperrt. Parkplätze befinden sich in nächster Nähe der Säge.

> sbb.ch
> postauto.ch
> grindelwaldbus.ch